Das Material Ton löst in unseren Händen unterschiedliche Impulse aus: Man möchte ihn schlagen, kneten, walzen, durchbohren, formen und nach eigenen Vorstellungen gestalten. Lass uns gemeinsam erleben, welche Freude es macht, mit den eigenen Händen zu erschaffen, was der Kopf sich ausdenkt. Die Wandelbarkeit von Ton wird es uns einfach machen, Gebilde nach eigenen Vorstellungen zu erschaffen als auch an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten.

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 6 -14 Jahren und Schulklassen (Grundschule)
Dauer: 3 Stunden (jeweils Mittwochvormittag/ Freitag, Samstag, Sonntag nach Vereinbarung)