Die Garten-Werk-Stadt lädt zum Entdecken, Spielen, Forschen, Experimentieren, Erleben und Gestalten ein. Wir halten uns vor allem natürlich im Garten des Umweltzentrums auf, erkunden aber auch die nähere Umgebung.

Angeboten werden verschiedene Module:

  • Entdeckerpfad: Komm mit zu einer spannenden Rallye durch die Natur.
  • Farben - ein Geschenk der Natur: Gemeinsam stellen wir Farben und buntes Papier her.
  • Pflanzen am Wegesrand: Lass uns eine Erkundungstour durch Garten, Feld und Wald starten.
  • Luftschlösser und andere Bauwerke: Lass deiner Fantasie freien Lauf! Gemeinsam erschaffen wir mit Materialien aus der Natur und verwandelten Alltagsgegenständen neue Dinge. 
  • Wilde Kräuter im Blumentopfgarten: Wir riechen, schmecken und bestimmen die verschiedenen Kräuter und legen einen Blumentopfgarten für Zuhause an.
  • Steinkunst: Komm mit und lass uns gemeinsam Steine in der Umgebung suchen, finden, erforschen und kreativ verwandeln.
  • Bratlinge aus Getreide und Gemüse: Jetzt wird es lecker - wir kochen mit der Ernte aus unserem Gemüsegarten.
  • Spiele finden: Wir streifen mit offenen Augen durch die Umgebung und erfinden mit dem, was die Natur uns zufällig schenkt, neue Spiele.

Alle Module können einzeln gebucht werden. 

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 6 -10 Jahren und Schulklassen (Grundschule)
Dauer: 3 Stunden (jeweils Mittwochvormittag/ Freitag, Samstag, Sonntag nach Vereinbarung)