Wir als Verein – Umweltzentrum Fulda

Das Umweltzentrum Fulda: mehr als ein Viertel Jahrhundert alt, doch aktueller denn je. Das Leben auf unserer Erde -in seiner phantastischen Vielfalt- wird durch unsere Kultur, unser Handeln und Wirtschaften, auf katastrophale Weise zerstört. Das Wissen darum ist mittlerweile weit verbreitet, der Wille, dies zu stoppen, wird immer deutlicher artikuliert.

Mit dem Umweltzentrum Fulda fangen wir vor unserer Haustür mit den notwendigen Veränderungen an. Wir sind der Ort, wo sich Menschen treffen und austauschen, die sich aktiv für den Schutz von Klima, Artenvielfalt, Umwelt und Natur einsetzen.

Wir sind Lern- und Erfahrungsraum für alle, die Anregungen und Gleichgesinnte suchen, wie sie selbst mit ihren Möglichkeiten, Talenten und Ideen wirksam werden können. Wir wollen voneinander und miteinander lernen. Bei uns wird miteinander diskutiert und kritisch gefragt, um gute, tragfähige Lösungen zu finden.

Wir sind als Verein organisiert und offen für neue Mitglieder, die gemeinsam die Ziele verfolgen wollen, die seit Herbst 2020 in unserem Namen formuliert sind: "Zentrum für Nachhaltigkeit, Gartenkultur und Tierpädagogik e.V.“. In unserem neuen Namen zeigt sich, dass uns die 17 Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung wichtig sind, auf die sich die Weltgemeinschaft im Zuge der AGENDA 2030 geeinigt hat. Unser großer und schöner Garten sowie das Treibhaus lassen viel Raum für Themen der Gartenkultur. Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Tiergarten Fulda werden wir künftig auch unsere tierpädagogische Arbeit ausweiten.

Gemeinsam mit vielen Mitstreiter*innen haben wir in den zurückliegenden Jahren viel erreicht, der angestrebte gesellschaftliche und politische Wandel wurde erfolgreich eingeleitet. Nun ist es an uns, ihm zum Durchbruch zu verhelfen. 

 

Unsere Aufgaben und Ziele

Wir sind Initiator und Träger von Veranstaltungen, Projekten und Maßnahmen, die unserem Vereinszweck dienen. Wichtig ist uns, für alle Altersgruppen ein breites Angebot zu unterbreiten. Unsere Vorträge, Ausstellungen und jahreszeitlichen Angebote - wie etwa unser Frühjahrs- und Herbstmarkt - sprechen eine breite Personengruppe an. Seit Beginn unserer Arbeit legen wir großen Wert darauf, alle Personen, unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft, zu uns einzuladen. Dies gelingt uns seit Jahren, darauf sind wir sehr stolz. Unsere Räumlichkeiten und unser Garten sind ein Ort der Begegnung und des Austausches. Überzeuge dich gerne selbst davon! 

Bildungsangebot

Mit Freude erfüllt uns, dass wir uns einen Namen gemacht haben als Partner für die schulische und außerschulische Bildung von Kindern und Jugendlichen. Schulklassen und Kindergartengruppen unterbreiten wir ein breites pädagogisches Angebot (Verlinkung Lernwerkstatt). Überzeuge dich selbst, wie viel Spaß Lernen machen kann!

Daneben sind wir angesehener Partner für Bildungseinrichtungen, die Beratung benötigen oder Lehrer*innen, die auf der Suche nach thematisch passenden Fortbildungen sind.

Unser Team

Am Standort Umweltzentrum 

  • Luca Kretschmer 
    ökologischer Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD)
  • Nathalie Felicitas Fleur Kohlert
    BNE Koordinatorin und Praktikantin (Sozial- u. Kulturwissenschaften Hochschule Fulda)
  • Karolin Sinning
    BNE Koordinatorin und Projekt Essbare Stadt Fulda
  • Lena Fockers
    Projekt Essbare Stadt Fulda
  • Lea Marks
    Praktikantin (Wildnispädagogik)
  • Michaela Leipold
    Praktikantin (Geografie Universität Augsburg) 
  • Jalina Rogers
    Praktikantin (Ornitologie)
  • Bartosz Bodziony
    Praktikant (Ferdinand-Braun-Schule, Fachrichtung Gestaltung)
  • Sven Lademann
    Dipl. Kommunikationsdesigner (ehrenamtliche Tätigkeit, Grafikdesign)
  • Charis Wuthenow
    Biologin und Koordinatorin des AUBE Projekts
  • Ilario Forconi
    Assistenz der Geschäftsleitung
  • Bastian Cielke
    Technik, digitale Medien und Projektmitarbeiter der LGS GmbH
  • Corinna Eckert
    Pädagogische Mitarbeiterin für Frühpädagogik
  • Gerit Noll-Liebig
    Bereichsleitung Garten und Gärtnerin im Fachbereich Baumschule
  • Milena Lubini
    Apothekergarten
  • Eva-Maria Suttner
    Bauerngarten
  • Timo Heumüller
    Geschäftsleitung
  • Alexander Sust
    Geschäftsleitung 

Lernwerkstatt Ökologische Bildung

  • Henning Ahrens
    Konrad-Zuse-Schule Hünfeld
    „Mit meiner Arbeit trage ich dazu bei, dass wir 2030 auch hier in der Rhön den Zielen für nachhaltige Entwicklung ein gutes Stück nähergekommen sind“
  • Martina Fuchs
    Freie Bildungsreferentin
    "Ich schätze an meiner Arbeit, dass ich, eingebunden in lokale und globale Netzwerke, Gedanken und Visionen in Taten umsetzen kann. Alles, was wir heute tun -im Hier und Jetzt- bestimmt die Zukunft nachfolgender Generationen. Betrachte ich die 17 SDGs als 17 Schritte in eine bessere Welt, dann ist es nur konsequent, diese Schritte zu gehen, Hindernisse aus dem Weg zu räumen, den Weg frei zu machen und den Weg selbst zu gehen. Mit meinen Bildungsangeboten trage ich dazu bei, die Grundvorasusetzungen für eine nachhaltige Gesellschaft zu stärken, denn eine hochwertig Bildung, wie im SDG 4 beschrieben, ist Triebkraft des Wandels."
  • Holger Jost
    Brüder-Grimm-Schule Fulda
    „Mit meiner Arbeit trage ich dazu bei, dass nachfolgende Generationen die Zusammenhänge in der Natur etwas besser verstehen. Sie können die gewonnenen Erkenntnisse in ihrem alltäglichen Leben umsetzen und es schaffen, Umwelt und Klima zu erhalten.“

  • Michael Melia-Klüber
    Konrad-Adenauer-Schule Fulda
    „Ich schätze an meiner Arbeit besonders, dass ich als Berater dazu beitragen kann, unsere Umweltschulen auf ihrem Weg zu begleiten.“
  • Susanne Bonzel
    Grundschule Eichenzell
    „An meiner Arbeit schätze ich besonders, dass ich dazu beitragen kann, gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Tag Möglichkeiten zu suchen, zu finden und zu vermitteln, um kleine Schritte in eine nachhaltige Entwicklung zu gehen.“

Hausmeisterei und Werkstatt

  • Michael Stöffler

Bistro

  • Axel (Aki) Elm
    Bereichsleitung Bistro
  • Tatjana Paar
    Konzeption
  • Gabi Krenzer
  • Bozena Schamberger
  • Julian Bonzel
  • Larissa Sanches Leite
  • Ece Orhan
  • Maria Louise Eisenbrand
  • Markus Karach
  • Andi Kienbaum

Am Standort Tiergarten

  • Jessica Schuster
    Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
  • Anne Zentgraf
    Tierpflegerin
  • Jonas Grohmann
    Tierpfleger
  • Sven Lademann
    Waldpädagoge
  • Dr. vet. Bianca Reith
    Bereichsleitung Tierpädagogik

Der Vorstand

Vorsitzende

  • 1. Vorsitzender
    Dr. Heiko Wingenfeld Oberbürgermeister der Stadt Fulda
  • 2. Vorsitzender
    Joachim Schleicher, BUND – Kreisverband Fulda e.V.

Schriftführer

  • Joachim Adams
    Geschäftsführer des Abwasserverbandes Fulda

Schatzmeister

  • Alois Früchtl
    Sparkassendirektor a.D.

Pädagogischer Berater

  • Clemens Groß
    Staatliches Schulamt Fulda

Beisitzer

  • Dr. Michael Imhof
    Verein Zukunft Bildung Region Fulda e.V.
  • Dr. Franz Müller
    Verein für Naturkunde in Osthessen – VNO e.V.
  • Frederik Schmitt
    1. Kreisbeigeordneter des Landkreis Fulda
  • Elfriede Schneider
    Vorsitzende des Stadt- und Kreisverband der Kleingärtner e.V.

Geschäftsleitung

  • Alexander Sust
    Umweltzentrum Fulda e.V.
  • Timo Heumüller
    Umweltzentrum Fulda e.V.

Mitglied werden

Du möchtest bei uns mitmachen? Nimm’ gerne Kontakt zu uns auf und wir finden einen Weg, dich nach deinen Wünschen in unsere Vereinsarbeit zu integrieren. Unseren Mitgliedsantrag findest du hier.

Jetzt Vereinsmitglied werden